Auszeichnungen durch die IHK Potsdam – „Wir räumten ab!“

Die drei besten Praktikumsberichte bzw. -belegarbeiten im Landkreis Ostprignitz-Ruppin stammen alle aus unserem Gymnasium.

Über 225 Schülerinnen und Schüler aus 40 Schulen Westbrandenburgs nahmen am Schülerwettbewerb #nachgefragt 2019 teil. Regionale Jurys,  mit Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik besetzt, bewerteten die zugesandten Arbeiten nach vorher festgelegten Kriterien und stellten dann ein Ranking der drei besten Berichte für die teilnehmenden Landkreise und kreisfreien Städte auf.

In unserem  Landkreis Ostprignitz-Ruppin wählte die  Jury unter den vielen eingegangenen Praktikumsberichten für alle drei Platzierungen Praktikumsbelegarbeiten von Schülerinnen und Schülern der zu diesem Zeitpunkt 9. Klassen unseres Gymnasiums aus.

Den ersten Platz belegte Tommy Lee Bresch, gefolgt von Antonia Heller und Flora Boleslawsky.

Ihnen von dieser Stelle nochmals einen herzlichen Glückwunsch und Dank dafür, dass sie mit ihren sehr gelungenen Arbeiten unsere Schule so toll und würdig vertreten haben.

Vor wenigen Tagen wurden die drei Bestplatzierten aus unserem Gymnasium mit weiteren 25 Preisträgern aus Westbrandenburg bei einer Festveranstaltung in der IHK Potsdam mit Urkunden und Sachpreisen ausgezeichnet und geehrt.

ThomasS

Unsere Bestplatzierten bei der Festveranstaltung in der IHK Potsdam